Photovoltaik - Strom aus Sonnenlicht

Photovoltaikmodule bestehen mehrheitlich aus Silizium, also aus Quarzsand. Dieser Rohstoff ist ausreichend verfügbar. Aus Silizium werden auch andere Glasprodukte, wie Fensterscheiben oder Glasfaserkabel, hergestellt.

Der so gewonnene Strom kann nun sofort selbst verbraucht, gespeichert oder ins örtliche Stromnetz eingespeist werden.

Die Module erzeugen Gleichstrom aus Sonnenlicht.
Über einen Wechselrichter wird der Gleichstrom in benutzbaren Wechselstrom umgewandelt.

Photovoltaikanlagen können auf unterschiedliche Weise montiert werden, je nach Vorrausetzung.

Photovoltaikmodule bestehen mehrheitlich aus Silizium, also aus Quarzsand. Dieser Rohstoff ist ausreichend verfügbar. Aus Silizium werden auch andere Glasprodukte, wie Fensterscheiben oder Glasfaserkabel, hergestellt.

Die Module erzeugen Gleichstrom aus Sonnenlicht.
Über einen Wechselrichter wird der Gleichstrom in benutzbaren Wechselstrom umgewandelt.

Der so gewonnene Strom kann nun sofort selbst verbraucht, gespeichert oder ins örtliche Stromnetz eingespeist werden.

Photovoltaikanlagen können auf unterschiedliche Weise montiert werden, je nach Vorrausetzung.

"Die Sonne schickt uns keine Rechnung."

-Franz Alt-

Für eine kostenlose Offerte kontaktieren Sie uns